Gesellschaft Zigeunerinsel Stuttgart 1919 e.V.

Clubheim der Zigeunerinsel

Was hat uns zu einem Neubau bewogen?

Seit der Neuorganisation unserer Trainingsarbeit im Gardetanzsport hat sich herausgestellt, dass durch das gestiegene Leistungsniveau und Gruppengrößen, die Räumlichkeiten für einen Trainingsbetrieb in unserem bestehenden Vereinsheim nicht geeignet waren. Ebenfalls waren Sonderproben für den Spielmannszug auf Grund der Lage mitten im Wohngebiet gar nicht, sowie gesellige Abendveranstaltungen nur eingeschränkt möglich, da die Nachbarn sich sonst über die „Lärmbelästigung“ beschwerten.

Nicht nur der Gemeinderat, sondern alle Nutzer der Vereinsräume kämpften mit der schlechten Parkplatzsituation, sowie dem neuen Parkraumkonzept im Stuttgarter Westen welches uns ein kostenfreies parken erst ab 22:00 Uhr erlaubte.

Zudem haben wir bereits die ersten kostenlosen Trainingsräume verloren und das außerplanmäßige Durchführen von Trainings und Proben gestaltete sich immer schwieriger.

Somit haben wir uns nach eingehenden Beratungen dazu entschlossen ein eigenes Clubheim zu bauen. Die in den vergangenen Jahren für eine Immobilie gebildeten Rücklagen, verbunden mit einem historischen Zinstief, sowie dem von unseren Vorfahren in unsere Wiege gelegte typisch schwäbische Leitspruch „schaffe schaffe, Häusle bauen“ bezogen wir bei der Entscheidungsfindung mit ein.

Wir wollten unsere Trainings- und Probenarbeit sowie die Ausbildungsmöglichkeiten für unsere Jugend verbessern und somit zukünftig auch räumlich unabhängig von Dritten sein.

 

Unter der Projektleitung unseres damaligen Vizepräsidenten Paul Blaser ist auf einer Fläche von 1300 m² ist ein Gebäude entstanden, dass zum Verein passt und sich „nicht nur für die Aktiven, sondern explizit für alle Mitglieder zu einem wichtigen Treffpunkt entwickeln soll. Das Gebäude hat eine Firsthöhe von 8,01m eine Fläche von 31m x 16m mit einer Nutzfläche von rund 620 m² und 3200 m³ umbauten Raum. Diese Fläche kann später noch mit einer Garage um 60 m² erweitert werden. Herzstück ist ein Trainingssaal in der Größe 14m x 16m. Umkleideräume und Toiletten mit Duschen; Lagerräume für Technik, Instrumente und Kostüme; einen Besprechungsraum und einen Raum für vereinsinterne Zusammenkünfte, sowie das Einrichten der Geschäftstelle mit Sitzungszimmer vervollständigen das Objekt.

 

 

Wenn Sie Interesse haben, unser Clubheim zu Mieten, dann melden Sie sich einfach unter clubheim.gz@gmail.com.