Gesellschaft Zigeunerinsel Stuttgart 1919 e.V.

Ludwigsburger Pferdemarkt

Der Spielmannszug nahm am 20.05. am sehenswerten Festumzug des 244. Ludwigsburger Pferdemarkts teil. Die 65 Gruppen zogen bei herrlichem (für unsere Uniform fast zu warmen) Wetter vor 25000 Zuschauern durch die Straßen Ludwigsburgs.

Der Ludwigsburger Pferedemarkt geht bis in die Gründerzeit zurück: Der 1. Rossmarkt in Ludwigsburg wurde, gemäß den Launen von Feudalherrschern, vom Gründerherzog Eberhard Ludwig per Dekret befohlen und erstmals im Mai 1731 realisiert. Seit dem ersten ordentlichen Pferdemarkt hat sich jedoch einiges geändert. Heute sind diese Tage ein großes Stadt- und Volksfest, an denen ganz Ludwigsburg und die Region auf den Beinen ist.

zurück