Gesellschaft Zigeunerinsel Stuttgart 1919 e.V.

Das Baronenpaar 2010/2011

Dagmar I. vom Wunderland
Mein bürgerlicher Name ist Dagmar Wunder!
Geboren bin ich im Jahr 1977 in Mutlangen im Ostalbkreis.
Aufgewachsen bin ich zusammen mit meinen 3 Geschwistern in
Schechingen, ein „wunder"schönes Dorf zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd.
In meiner Freizeit spiele ich aktiv Tennis und seit einigen Jahren singe ich
im Gospelchor in Schechingen. Ich verbringe gerne viel Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden! Es wird immer viel gelacht und das ist gut so!
Ich freue mich sehr und bin stolz darauf, das Amt der Baronesse zu übernehmen und zusammen mit meinem Bruder als Baronenpaar aufzutreten.
Ich bin mir sicher, wir werden gemeinsam viele schöne Stunden im Kreis der
Zigeunerinsel verbringen und richtig viel Spaß während der Kampagne haben!
Auf eine unvergessliche 5. Jahreszeit drei kräftige Tschä Hoi!!!

Eure Baronesse Dagmar I. vom Wunderland


Tobias I. vom Schlossgarten
Geboren bin ich im Wonnemonat Mai des Jahres 1979 in Mutlangen im Ostalbkreis.
Nach meiner Taufe hieß ich also Tobias Wunder. Aufgewachsen bin ich ebenso mit meinen 3 Geschwistern in Schechingen.
Die „tollen Tage" der fünften Jahreszeit, genieße ich immer ganz besonders da ich schon von klein auf, ein echter Faschingsnarr bin. Man kostümiert sich und feiert die verschiedensten Faschingsfeste mit den Gleichgesinnten.
Auf die Idee mich als Baron für die diesjährige Kampagne zu bewerben, kam Silke Lendl und ihre Mutter Edith Rieder. Es erfüllt uns mit Ehre als Baronenpaar die Zigeunerinsel repräsentieren zu dürfen.
Mein Hobby ist unter anderem die Musik. Ich singe im Gospelchor und im Gesangverein, da mir die Kameradschaft und das Vereinsleben sehr wichtig sind. Gelegentlich versuche ich als DJ mein bestes zu geben.
Nun bin gespannt auf eine unvergessliche Fastnacht mit der Gesellschaft Zigeunerinsel und schließe mich ganz meiner Baronesse Dagmar an.

Drei kräftige Tschä Hoi!!!

Euer Baron Tobias I. vom Schlossgarten