Gesellschaft Zigeunerinsel Stuttgart 1919 e.V.

Kanutour Spielmannszug

Am 05.06. fuhren 26 Spielleute bei strahlendem Sonnenschein mit dem Bus nach Sulz am Neckar. Hier wurden die Boote zu Wasser gelassen und wir fuhren eine 16 km lange Strecke auf dem Neckar bis nach Horb. Bildergalerie

Nachdem der Neckar "Niedrigwasser" hatte teilten wir uns unter Berücksichtigung unseres Körpergewichts auf die 9 Boote auf um unterwegs nicht auf Grund zu laufen! :-)

Die erste Etappe führte uns bis nach Fischingen. Hier hatten bereits unsere Helferlein die Getränke kalt gestellt und den Grill angefeuert. Dies kam den hungrigen und durstigen Kanuten sehr entgegen und es wurde richtig zugelangt. Anschließend kühlten sich noch einige in den kühlen Fluten des Neckars ab.

Die zweite Etappe führte uns dann nach Horb. Trotz der Einteilung auf die verschiedenen Kanus liefen hier einige Boote auf Grund. Auch die eine oder andere "reißende" Stromschnelle (70 cm Wassertiefe) brachte eine Besatzung zum Kentern.

Abschließend fuhren wir mit dem Bus nach Stuttgart wieder zurück und blieben an diesem tollen und spaßigen Tag zumindest von "oben" trocken!

zurück