Gesellschaft Zigeunerinsel Stuttgart 1919 e.V.

Führungswechsel in der Zigeunerinsel

Veranstaltungsleiter Joachim Engler ist in der Mitgliederversammlung am 21.04.2010 zum neuen Präsidenten der Gesellschaft Zigeunerinsel gewählt worden. Der 43-jährige übernimmt das Amt von Werner „Sloggi“ Find, der nach 19jähriger Amtszeit nicht  wieder kandidiert hatte.

Der scheidende Präsident Werner Find hatte sich an der letzten Gemeinderatswahl nur für zwei Jahre wählen lassen, da er mit dem 100jährigen Jubiläum nach 19 Jahren Amtszeit sein Amt einem Nachfolger übergeben wollte. Er möchte die Geschicke des Vereins in eine zukunftssichere Leitung legen und die jüngere Generation zum Zuge kommen lassen.

Zu unserer großen Freude hat er seinem Nachfolger zugesagt, ihn und die Gesellschaft Zigeunerinsel weiterhin zu unterstützen.

Die Gesellschaft Zigeunerinsel bedankt sich bei Werner Find für seine langjährig geleistete Arbeit und ernennt ihn hierfür zu Beginn der Karnevalsession im November 2011 zum Ehrenpräsidenten.

 

Der mehrheitlich neugewählte Präsident Joachim Engler ist seit 33 Jahren als Spielmann in der Zigeunerinsel aktiv.  2004 wurde er erstmals Amt in den Gemeinderat als Veranstaltungsleitergewählt. Im Jahre 2007 erfolgte durch das Präsidium die Bestellung zum Geschäftsführer der Gesellschaft.

 Auf ihn und den amtierenden Gemeinderat warten nach den äußerst beeindruckenden Jubiläumsveranstaltungen gravierende Aufgaben und Herausforderungen, die es jetzt gemeinsam zu meistern gilt. Bildergalerie

zurück