Gesellschaft Zigeunerinsel Stuttgart 1919 e.V.

Vorgezogenes Geburtstagsständchen für Albert Schneider

Nachdem unser Ehrensenator Albert Schneider am Rosenmontag seinen 75. Geburtstag im Kreise seiner Familie in Davos feiert, zogen der Spielmannszug, die Traditionsgarde und Baronenpaare vor dem Kachelofen auf, um ihm ein Ständchen zu spielen. Wir überreichten ihm einen Essensgutschein, über den er sich sehr freute. Albert lies es sich nicht nehmen den Verein zur Verköstigung in den Kachelofen einzuladen. Er verabschiedete seine Zigeuner mit einer sehr guten und emotionalen Rede, die den jungen Zigeunern sicherlich in Erinnerung bleiben wird!!! Bildergalerie

zurück